Die restliche Zeit des Schuljahres 2020

 

...war eine schwierige Zeit, bestimmt von den Vorgaben, die die Ausbreitung des Corona-Virus verhindern sollten und es auch haben. Ein richtiges Schulleben war ab da bis zum Ende des Schuljahres ja nicht mehr möglich. Die Klassen waren geteilt und kamen nur im Wechsel in die Schule. Aber immerhin. Und wir lernten von zu Hause aus. Auch etwas Neues und Ungewohntes.

Faschingstreiben 20

 

Da sind wir noch einmal sorglos zum Feiern zusammen gekommen...

 

 

Vorlesewettbewerb im Schulverbund

 

Wieder war das Rudolf-Winkler-Haus ansehnlich ausgestaltet und lud alle Schüler der sechsten Jahrgangsstufe zum gemeinsamen Vorlesewettbewerb nach Zeil ein.

 

Nachdem in der ersten Runde alleTeilnehmer ihre mitgebrachten Bücher kurz vorstellten und einen kurzen Auszug daraus vorlasen, ging es in die zweite Runde:

 

Alle lesen aus einem unbekannten Buch vor, das sie noch nicht kennen. Frau Simon von der Stadtbibliothek Zeil hat „Schlägerherz“ von Jutta Nymthius ausgewählt und kurz vorgestellt. Nun wurden die Unterschiede zwischen den Vorlesern deutlicher. Manche lesen sehr flüssig, ohne Fehler, spielen mit ihrer Stimme. Andere verhaspeln sich schon einmal.

 

Danach beriet sich die Jury, bestehend aus Frau Simon, Frau Gräber von der „Leseinsel“, die die Preise stiftete, dem Bürgermeister Herrn Stadler, dem Organisator Herrn Bittruf und den Schulleitern Herrn Grader und Herrn Willert.

 

Am Ende standen die Sieger fest: Alle. Und eine war die beste: Kayleigh aus der Klasse 6a aus Trossenfurt. Sie wird den Schulverbund beim Vorlesewettbewerb der Sparkasse vertreten. Dafür drücken wir ihr fest die Daumen!

 

Zur Auflockerung und für das musikalische Rahmenprogramm griff Rolf Bechmann zur Gitarre und brachte die Zuhörer zum Mitsingen.

Der Nikolaus ist im Haus

 

Wie jedes Jahr hat sich auch dieses Mal der Nikolaus wieder Zeit für unsere Fünftklässler genommen...

Morgenbesinnung im Advent

 

Auch in diesem Jahr kommen wieder die Schüler an den Adventsmontagmorgen zusammen, um sich einstimmen zu lassen auf das kommende Weihnachtsfest. Ein dickes Dankeschön an alle, die vorbereiten und mitwirken. : -)

Weihnachten im Schuhkarton

 

Wie bereits im letzten Jahr, haben wieder viele Schüler und Schülerinnen einen Schuhkarton mit Überraschungen für Kinder in Not gefüllt: Kuscheltiere, Spielsachen, Schulmaterialien, Kleidungsstücke, Hygieneartikel und natürlich auch mit Süßigkeiten - alles was Kindern helfen kann und auch eine kleine Freude macht. Solche Freude zu bereiten, das passt doch gut zu Weihnachten. So wurden die Päckchen dann auch hübsch verpackt und zur Sammelstelle in der Flessa-Bank gebracht. 

 

Wer mehr über "Weihnachten im Schuhkarton" erfahren möchte - hier klicken...

Wandertag Sept 19

 

Bei herrlichstem Herbstwetter haben sich alle Klassen auf den Weg gemacht und unterschiedlichste Ziele angesteuert...

Anfangsgottesdienst 19/20: "Freunde sind wichtig!"

 

Das Gottesdienst-Team hat uns wieder einen wunderbaren Einstieg in das neue Schuljahr bereitet :-)

Verbundkonferenz 19

 

Wie jedes Jahr mindestens ein Mal sind wir, alle Kollegen des Schulverbunds Eltmann-Zeil, zusammengekommen, um das gemeinsame Schuljahr vorzubereiten. Heuer stand das Thema "Feedback & Reflexion im Unterricht" im Mittelpunkt.

Verabschiedung Juli 2019

 

Wie jedes Jahr kam die Schulgemeinschaft zusammen, um die Abschlussschüler zu verabschieden. Ein großer Moment, denn ein erster großer Lebensabschnitt geht zu Ende - und ein neuer, ungewisser beginnt. Das Zukunft gemeistert werden muss, eine digitale Zukunft, war eines der Themen, die Herr Willert  in seiner Rede an die Abschlussschüler und ihre Gäste angesprochen hat. Also dann - frisch ans Werk!

 

 Zeitungsartikel "Mit Bildung den Wandel meistern" zur Abschlussfeier 2019

 

Förderverein gründet sich :-)

 

13 Gründungsmitglieder haben im Schuljahr 2018/19 einen Förderverein für die Georg-Göpfert-Schule Eltmann ins Leben gerufen. Melanie Pinzer wurde zur Vorsitzenden gewählt. Jeder darf Mitglied werden und mit seiner Mitgliedschaft die Schule und ihr Engagement für die Schüler unterstützen.

 

Zeitungsartikel "Zum Wohle der ganzen Schulfamilie"

 

Aufnahmeanträge finden Sie unter "Downloads".

 

Faschingstreiben in der Schule - 19

 

Auch heuer hat sich die SMV stark gemacht für ein Faschingstreiben am Freitag vor den Ferien. In die große Pause ging es verkleidet mit einer Polonaise - und dann wurde die Pause auch nicht gleich nach dem Gong beendet - nach dem Gong? Wie, war da ein Gong? Hat den jemand gehört? ;-)

 

Waffeln für alle - Dez 18

 

Es ist Adventszeit - und süßer Waffelduft strömt durch das Schulhaus - die 9. Klassen backen Waffeln für alle in der großen Pause (nicht ganz umsonst). Mmmh! Lecker und gemütlich! :-) 

 

Nikolaustag 

 

Wie jedes Jahr kam auch in diesem Advent der Nikolaus in die 5. Klassen und brachte allen eine süße Überraschung. Die SMV unterstützte tatkräftig den vielbeschäftigten heiligen Mann... schön, gell?

 

Adventsbesinnung - Dez 18

 

Wie jedes Jahr im Advent, versammelten sich auch in diesem Jahr die Schüler jeden Montag vor dem Unterricht zu einer kleinen Adventsbesinnung. Ob Schüler oder Lehrer, jeder darf hier einen Beitrag leisten. So verkürzt sich die Zeit bis zum Fest und vor allem -  der Sinn des Festes kann uns in diesen Momenten wieder etwas näher kommen: Damit es "Licht" werden kann in unsrer Welt.

 

"Weihnachten im Schuhkarton" - Nov 18

 

So viele Geschenke sind zusammengepackt worden!!! Diese Aktion geht über den Verein "Geschenke der Hoffnung e.V." So soll in einen Schuhkarton ein "WOW-Geschenk", Schulmaterialien, Süßigkeiten, Kleidung, Hygieneartikel...und der Karton hübsch dekoriert werden, je nachdem wie alt der Beschenkte sein soll... und ein Gruß beigelegt... 

Das haben die Schüler alle gemacht und dann die Päckchen zur Flessabank, einer offiziellen Sammelstation, gebracht. :-)

Mehr unter www.weihnachten-im-schuhkarton.org

 

Zum Jahresende 17/18...

 

Osteraktion der SMV - Ostern 18

 

Die "Großen" verstecken für die "Kleinen"...