Herzlich Willkommen!

Photo by Drew Beamer on Unsplash

ab 11. Januar gilt:

  • Private Zusammenkünfte werden nur noch im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstandes und mit maximal einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person gestattet.
  • Abweichend davon ist die wechselseitige, unentgeltliche, nicht geschäftsmäßige Beaufsichtigung für Kinder unter 14 Jahren in festen, familiär oder nachbarschaftlich organisierten Betreuungsgemeinschaften zulässig, wenn sie Kinder aus höchstens zwei Hausständen umfasst.

07.01.2021

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern und Schüler,

 

an allen Schulen in Bayern wird bis einschließlich 29. Januar 2021 kein Präsenzunterricht stattfinden. Stattdessen erhalten die Schülerinnen und Schüler während dieser Zeit Distanzunterricht wie wir ihn an unserer Schule bereits erfolgreich erlebt haben. Der Unterricht startet am Montag, 11. Januar, wie gewohnt um 8 Uhr, ab 7:45 Uhr können sich alle Schüler wie bisher einloggen. Details erfahren die Kinder am Montag in der ersten Stunde.

 

Falls Schüler erkrankt sind, ist dies wie üblich morgens vor 8 Uhr im Sekretariat zu melden, da alle Schüler zur aktiven Teilnahme am Distanzunterricht verpflichtet sind.

 

Für Kinder der fünften und sechsten Jahrgangsstufe, für die sonst keine Betreuungsmöglichkeit besteht, bietet die Schule vom 11. bis zum 29. Januar eine Notbetreuung an. Nähere Informationen und Anmeldung zur Notbetreuung finden Sie hier.

 

Falls Ihr Kind ein Leihgerät benötigt, können Sie als Erziehungsberechtigte(r) dies nach vorheriger Rücksprache am Montag im Sekretariat der Schule  persönlich abholen.

Melden Sie dazu bitte vorher unter info@georg-goepfert-schule.de schriftlich den Bedarf an. Nennen Sie dazu bitte in der Mail Name, Klasse und Anzahl der schulpflichtigen Geschwister.

 

Aus den Medien haben wir darüber hinaus erfahren, dass der Termin zur Ausgabe der Zwischenzeugnisse auf den 5. März verschoben,

die Faschingsferien entfallen und

die Prüfungstermine ebenfalls verschoben werden. Genauere Informationen finden sie hier. Ziel ist es, die Bildungschancen aller Schüler und Schülerinnen zu sichern.

 

Dieses Jahr beginnt, wie jedes neue Jahr, mit Wünschen und Hoffnungen. Zugleich ist Vieles ungewohnt und anders und wird teilweise auf den Kopf gestellt - wie auf dem Foto oben. Vielleicht sind Sie, seid ihr, sind wir genervt, frustriert oder traurig. Und doch können wir zuversichtlich sein. Am Horizont gibt es Licht - noch ist es unscharf und unklar, wann genau es soweit ist - aber es ist unaufhaltsam da. Es wird aufgehen.

Jetzt braucht es vor allem eines: unser aller Geduld. Unterstützen Sie Ihre Kinder, seien Sie Vorbild in Bezug auf AHA-Regeln und Impfung und helfen Sie so mit, dass wir alle gesund bleiben. 

 

Ich wünsche Ihnen und euch alles Gute für dieses noch junge neue Jahr.

 

Raimund Willert, Schulleiter



weitere allgemeine Informationen zum Coronavirus unter Downloads & Infos


Wir sind Fairtrade-Schule :-)

Was wir anbieten

  • Regel-Klassen & M-Klassen
  • Lebens- & Berufsorientierung
  • Halbtags- & Ganztagsklassen
  • Lern- & Sozialarbeit
  • (Qualifizierender) Mittelschulabschluss & Mittlerer Schulabschluss
  • Individualität & Teamgeist
  • Erziehung & Beratung

Das finden Sie hier: