Herzlich Willkommen!

08.01.2022

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern und Schüler,

das neue Jahr ist bereits einige wenige Tage alt und wir möchten Ihnen und euch für 2022 das erdenklich Beste wünschen, vor allem Gesundheit und Zuversicht.

Es gibt viele Gründe, weshalb wir zuversichtlich nach vorne schauen können:

- anders als vor einem Jahr steht heute eine Impfung bereit - auch für Kinder und Jugendliche,

- anders als vor einem Jahr soll Unterricht vorrangig in Präsenz, d.h. in der Schule stattfinden - nicht zu Hause,

- anders als vor einem Jahr sind bereits etliche Schüler und die meisten Lehrkräfte und Mitarbeiter geimpft bzw. geboostert.

Das alles ist Grund für Optimismus und Zuversicht.

 

Aktuell breitet sich auch in Bayern die neue Omikron-Variante des Corona-Virus aus. Vorsorglich stärken wir daher den Infektionsschutz an den Schulen zum neuen Jahr noch einmal, um den Präsenzunterricht noch sicherer zu machen. Ab Montag, den 10. Januar 2022 dürfen daher alle Schülerinnen und Schüler den Präsenzunterricht nur besuchen, wenn sie über einen negativen Testnachweis verfügen. Dies gilt somit auch für geimpfte oder genesene Schülerinnen und Schüler. Denn auch geimpfte oder genesene Personen können im Fall einer Infektion (auch wenn sie selbst keine Symptome zeigen) andere anstecken. 

Eine dringende Bitte hätten wir noch: Während der Weihnachtsferien sind viele Infektionen nicht entdeckt worden. Wegen Omikron ist es jedoch noch wichtiger, dass infizierte Schülerinnen und Schüler nach den Ferien gar nicht erst in die Schule gehen. Bitte lassen Sie daher Ihr Kind bereits VOR dem Schulstart testen – entweder am Wochenende in einer Teststation oder auch am Montagmorgen zuhause mit einem Selbsttest. Auf diese Weise beginnt der sichere Schulbesuch bereits auf dem Schulweg!

Weitere Informationen finden Sie auch der Homepage des Kultusministeriums und in einem aktuellen Elternbrief

 

Lassen Sie uns am 10. Januar gemeinsam starten, bleiben wir zuversichtlich und möge uns unser gemeinsames vorsorgliches Verhalten gesund durch die kommende Zeit bringen. In diesem Sinne wünschen wir allen ein gutes neues Jahr. 

 

Raimund Willert, Schulleiter

Hinweis: das TEST-Zentrum in Eltmann kann ohne vorherige Terminvereinbarung aufgesucht werden.

Für Schüler unter 18 Jahren ist ein Test kostenfrei. 

 

Sportheim Eltmann, Bamberger Str. 21, 

Dienstag, Donnerstag, Sonntag:

14:00 - 18:00 Uhr

25.11.2021

 

Aktuelle Information: 3G auf dem gesamten Schulgelände

Für Sie als Eltern bzw. Erziehungsberechtigte oder Dienstleister bedeutet das: "Sie dürfen das Schulgelände nur betreten, wenn Sie geimpft, getestet oder genesen sind – ganz gleich, ob Sie zum Beispiel nur kurz etwas an der Schule abgeben wollen oder ein Beratungsgespräch mit einer Lehrkraft, der Beratungslehrkraft oder der Schulpsychologin bzw. dem Schulpsychologen vereinbart haben. Die Schulen sind rechtlich verpflichtet, den Zugang zum Schulgelände und den erforderlichen 3G-Nachweis zu kontrollieren." Das Schreiben des Staatsministeriums finden Sie hier.

 

Wann muss mein Kind auf jeden Fall zuhause bleiben?

Kranken Schülerinnen und Schülern mit akuten Krankheitssymptomen wie bspw.

  • Fieber
  • Husten
  • Kurzatmigkeit, Luftnot
  • Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns
  • Hals- oder Ohrenschmerzen
  • (fiebriger) Schnupfen
  • Gliederschmerzen
  • starke Bauchschmerzen
  • Erbrechen oder Durchfall

ist der Schulbesuch nicht erlaubt.

 

Ein Schulbesuch ist erst wieder möglich, wenn die Schülerin bzw. der Schüler wieder bei gutem Allgemeinzustand (bis auf leichten Schnupfen und gelegentlichen Husten) ist.

In jedem Fall muss vor dem Schulbesuch ein negatives Testergebnis auf Basis eines POC-Antigen-Schnelltests* oder eines PCR-Tests vorgelegt werden. Ein Antigen-Selbsttest reicht hierfür nicht aus! Wird kein negatives Testergebnis vorgelegt, kann die Schule erst wieder besucht werden, wenn die Schülerin bzw. der Schüler keine Krankheitssymptome mehr aufweist und die Schule ab Auftreten der Krankheitssymptome sieben Tage nicht besucht hat. Weitere Infos finden Sie unter der Rubrik CORONA AKTUELL oder als Merkblatt auf der Seite des KM. Eine leicht verständliche Übersicht finden Sie auch in der Rubrik 8. November.

 

Wir sind Fairtrade-Schule

Was wir sonst noch bieten:

  • Regel-Klassen & M-Klassen
  • Lebens- & Berufsorientierung
  • Halbtags- & Ganztagsklassen
  • Lern- & Sozialarbeit
  • (Qualifizierender) Mittelschulabschluss & Mittlerer Schulabschluss
  • Individualität & Teamgeist
  • Erziehung & Beratung


Schülerzeitung wieder erfolgreich

Unser "Wallburg-Express" gehört wieder zu den besten bayerischen Schülerzeitungen! Gratulation!

 

hier mehr Informationen



allgemeine Informationen zum Coronavirus unter Downloads & Infos


Das finden Sie hier: