Erster Schritt

Auch wir wollen uns mit anderen für eine Welt engagieren, die eine Zukunft für uns alle bietet. Und deshalb wollen wir mitmachen und eine Fairtrade-Schule werden - eine Schule, die ihren Beitrag liefern möchte für gerecht gehandelte Lebensmittel. 

Deshalb sind alle Klassensprecher, das Projekt-Lehrerteam und unser Hausmeister zusammengekommen, um Produkte zu testen, die eventuell demnächst bei uns verkauft werden - und zwar Produkte mit dem Fairtrade-Siegel - ein Siegel, das die Produkte als fair gehandelte Produkte auszeichnet.

Nächster Schritt

...und dann ein kleines Sortiment täglich anbieten...

Und was ist Fairtrade genau?

Hier klicken für die Antwort :-)

 

...ist doch eine gute Sache...