Skikurs

Wer kommt bei solchen Bildern nicht ins Schwärmen? Aufbrechen, um die winterliche Bergwelt zu erobern, das ist immer ein kleines Abenteuer. Aber wer einmal einen Skikurs erlebt hat, der weiß, wie viel es noch in Jahren zu Erzählen gibt. Auf das uns Frau Holle hold bleibt - auf ein Neues!

Skikurs 2016

Da haben alle gestaunt: Nach einem eher mäßigen Winter staunten wir nicht schlecht, mit welcher Pracht massig Neuschnee bei unsrer Ankunft ein "Winter-Wonderland" gezaubert hatte - und dann alles bei wunderschönstem Sonnenschein uns präsentiert wurde. :-)

Skikurs 2018

Obwohl wir doch relativ spät im Winter unterwegs waren, Schnee lag einfach genug. Und - die Sonne schien wieder - manchmal so stark, dass wir uns über Wolken am Nachmittag freuten. Ein bisschen eine aufregende Sache ist und bleibt ein Skikurs, auch heute noch. Schließlich muss die "Prüfung Berg" bestanden werden. Kraft, Ausdauer, Mut, Hilfsbereitschaft, Grenzen erfahren und einsehen, die Kraft der Elemente, Scheitern und wieder aufstehen... alles Dinge, die wir in der "Schule Berg" erfahren (auch im wörtlichen Sinn) können. Und wir können sagen: ein jeder hat seine Prüfung bestanden. :-)

Skikurs 19

Dieser Winter war ja gekennzeichnet von geradezu "explosionsartigem" Schneefall im Januar. Wegen den da gefallenen Schneemassen sind in den bayerischen "Gebirgslandkreisen" einige Stunden Schule ausgefallen. Und von diesem Schnee war auch in unserer Skikurswoche noch genügend der weißen Pracht übrig geblieben - und das bis ins Tal. Ok, auf der Sonnenseite war schon einiges "weggeleckt", aber auf der Piste waren während unserer Skiwoche immer beste Bedingungen, und das in der Nachsaison.

Das Skifahren eine anstrengende Angelegenheit ist, das war eine der Lektionen, die es in unsrer "Skischule" zu lernen gab. Skifahren fordert: unsren Einsatz, unsre Kondition, unsre Geschicklichkeit und unsren Mut, aber auch, sich richtig einzuschätzen. Wenn dann aber erst mal der Knoten geplatzt ist, dann lässt dieses unwahrscheinlich unbeschreibliche Gefühl des Dahin-Gleiten niemanden mehr los...

(es haben sich alle richtig eingeschätzt - wir haben die Pistenrettung nicht gebraucht :-) ;-))